+++ News +++

Filmshoot in my artstudio in Berlin on October 1, 2021

Many thanks to Oliver Held, his wonderful crew and to my gallerist Gudrun Pamme-Vogelsang

 

The film can now be seen on:

https://www.pamme-vogelsang.de/kuenstler/staendig-vertreten/sandra-riche

 

"Das war schon weg – Das ist jetzt Kunst

Drehtag mit Sandra Riche 

(von Gudrun Pamme-Vogelsang)

„Objet trouvé“ – das Fundstück, oft bereits weggeworfen, übersehen oder geschmäht, transformiert Sandra Riche mit ihrem Blick für Zweideutigkeiten in ganz besondere Kunstwerke.

Neben Inszenierungen und Installationen wie z.B. „Heldin der Arbeit“ (die zur Zeit im Frauenmuseum Bonn gezeigt wird) findet Sandra Riche immer wieder auch kleine und kleinste verschmähte Objekte, die es lohnen, von ihr eine neue (Be)Deutung zu erhalten.

Unser Filmteam um Professor Oliver Held hat die Künstlerin in ihrem Berliner Atelier bei ihrem Schaffensprozess begleitet und im Video dokumentiert. Ein spannender und erhellender Tag! Mit Sandra Riche wurde Eindeutiges zweideutig und Zweideutiges schon mal sehr eindeutig.

Viele Arbeiten von Sandra Riche stecken in interessanten Schachtel, die ihr Geheimnis erst beim Öffnen offenbaren. So wird es auch dem Video in der Reihe „…. ständig vertreten“ gehen, das erst beim Betrachten, ganz kurz, einen Blick in die Innenwelt der Künstlerin freigibt. Der Film soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Ich bin gespannt und freue mich drauf."

 

 

 

Der Tod ist ein Meister aus Ulm

Groupshow, September 5 - 25, 2021

Opening September 5, 5 pm

Kunstpool, Galerie am Ehinger Tor, Ulm

 

Nordsee Zeitung, 22.04.2021
Nordsee Zeitung, 22.04.2021

Artist in Residence

Wilke Atelier, Bremerhaven, Germany

March + April 2021

"Home Office", open from April 22 to April 25, 2 pm - 6 pm

 

Kontrast

Selected Groupshow, QQTec, Hilden

April 11 - May 2, 2021

 

Langweile im Paradies

Groupshow, Frauenmuseum, Bonn

March 7 - October 31, 2021

 

Aufbau im Frauenmuseum, Bonn
Aufbau im Frauenmuseum, Bonn